Möhnen stürmen Saarburger Rathaus

Saarburg. Der Straßenkarneval wird in Saarburg wie immer mit der Erstürmung des Rathauses eröffnet. In tollen Kostümen eroberten die Saarburger Möhnen das Rathaus und entführten Bürgermeister Jürgen Dixius kurzerhand zum Boemundhof, wo der Gewerbeverband ab 12.11 Uhr eine Fastnachtsparty veranstaltete.

Dort angekommen übernahmen die Möhnen das Kommando und griffen sich den Rathausschlüssel und schnitten, bewaffnet mit einer großen Schere, die Krawatte des Bürgermeisters ab. Anschließend feierten alle gemeinsam bei stimmungsvoller Karnevalsmusik von DJ Jonez und Kuß`n Groove auf dem Boemundhof weiter. JM

Fotos: Mohsmann

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.