Unfall in Viehbetrieb: Mitarbeiter von Kuh eingequetscht

Wincheringen. In einem Betrieb für Viehhandlung ist es am Donnerstag, 15. August, gegen 16 Uhr zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Mitarbeiter war hierbei von einer Kuh verletzt worden.

Ersten Ermittlungen zufolge war die Kuh beim Verladen auf den 44-Jährigen losgegangen und hatte ihn eingequetscht. Der Mann wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

RED

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.