Walter Wacht und Johannes Kölling feuern DFB-Elf an

Fan Force One bringt Saarburger zur Europameisterschaft

Saarburg. Walter Wacht und Johannes Kölling aus Saarburg sind am Sonntag mit der Bitburger Fan Force One nach Frankreich gestartet und sind jetzt Teil der Deutschen Fan-Gemeinschaft und erleben mit 138 weiteren Fans einzigartige Gastfreundschaft.

Wie die Mehrheit der Deutschen ist auch Johannes Kölling optimistisch, dass die deutsche Nationalmannschaft den EM-Titel gewinnt. „Ich freue mich auf meine Premierenfahrt nach Frankreich und darauf, mit der Bitburger Fan Force One den zwölften Mann auf dem Platz zu stärken. Als Fußballkenner trage ich natürlich auch die richtige Fan-Ausstattung wie Trikot und Fahne und bereite mich mit Tröte und Schminke auf die Unterstützung vor“, so der Rheinland-Pfälzer.

Auch Walter Wacht ist dabei. „Ich freue mich, nach vierzig Jahren ein Frankreich-Revival zu feiern. Ich bin seit meinem siebten Lebensjahr Fußball-Fan und habe zwar nicht so viel Ahnung wie der Bundestrainer, werde aber mit lautem Anfeuerungsjubel unterstützen“, so Wacht. Aber gewinnen ist nicht alles: Wie für 43% der Deutschen ist auch für ihn das gemeinsame Erlebnis und Feiern am Ende wichtiger als das Ergebnis.

Zur Europameisterschaft 2016 stehen die Fans bei Bitburger im Mittelpunkt. Im Rahmen der diesjährigen Fan Force One Aktion verbindet Bitburger die Fangemeinde und macht für sie die Fußball-EM live im Gastgeberland Frankreich erlebbar.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.