Falschfahrer auf der A1 unterwegs

Schweich. Die Polizei ist am Sonntag, 7. Juli, gegen 12.05 über einen Falschfahrer auf der A1 zwischen Mehring und Schweich informiert worden.

Der Falschfahrer soll zwischen den Anschlussstellen Mehring und Schweich in Richtung Koblenz unterwegs gewesen sein. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben. Die Fahrerin/der Fahrer soll im Bereich der Anschlussstelle Schweich die A 1 verlassen haben. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug nicht gestellt werden. 

Die Autobahnpolizei Schweich bittet nun Autofahrer, die von dem Falschfahrer gefährdet wurden bzw. die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, sich zu melden: Telefon 06502/91650, E-Mail  pastschweich@polizei.rlp.de.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.