Handyvideo des SV Leiwen-Köwerich: Spieler müssen zahlen

Leiwen. Bezüglich des vor einigen Wochen kurzzeitig veröffentlichten Handyvideos, auf dem Spieler des SV Leiwen-Köwerich beleidigende Äußerungen gegenüber Spielern und Spielerfrauen des SV Dörbach tätigen, hat das Verbandsgericht des Fußballverbandes Rheinland ein Urteil gefällt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.