Mainz 05 kommt mit Fußballschule nach Mehring

Nachwuchs lernt von früherem Bundesligaprofi

Mehring. Die Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05 ist von Donnerstag, 13., bis einschließlich Samstag, 15. Oktober, zu Gast beim SV Mehring. Das dreitägige Fußballcamp richtet sich an alle Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren, die Spaß am Fußballspielen haben. Dabei ist es völlig egal, ob die Kinder bereits im Verein spielen oder nicht, ob sie Mädchen oder Jungen sind, oder wie viel Talent sie in sich tragen.

Die Fußballschule von Mainz 05 versteht sich als Ergänzung und als Partnerschaft der Vereine will den Nachwuchs fördern und die Entwicklung der jungen Fußballer unterstützen: "Während der Ferienzeit und an Wochenenden bietet sich den Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, ihr Hobby weiter auszuführen und unter professioneller Leitung neue Erfahrungen zu sammeln." Geleitet wird das Fußballcamp vom Ex-Bundesligaspieler Christof Babatz.

Technik, Taktik und viel mehr...

In verschiedenen Altersgruppen werden Technik, Taktik, spielerisches Verständnis, Koordination und vieles mehr geschult. Dabei stehen nicht nur die fußballerischen Fähigkeiten auf dem Programm, sondern auch soziale Kompetenzen wie Fairplay, Teamgeist, Respekt und Verhalten gegenüber anderen. Im Camp-Preis von 129 Euro sind neben den sechs Trainingseinheiten, unter anderem auch das Mittagessen und eine Lotto-Trainingsausrüstung enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. www.05er-fussballschule.de/event/sv-mehring-1921-e-v /

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.