Neue Moselweinkönigin kommt aus Köwerich

Die neue Gebietsweinkönigin für das Weinanbaugebiet Mosel heißt Marie Jostock. Die 19-Jährige aus Köwerich im Kreis Trier-Saarburg wurde am 13. September nach einem spannenden Wahlabend in Bernkastel-Kues von ihrer Vorgängerin Laura Gerhardt gekrönt. Marie Jostock war seit 2018 Ortsweinkönigin von Köwerich, zuvor ein Jahr Ortsweinprinzessin. Im Oktober beginnt sie ein Studium bei der Landespolizei Rheinland-Pfalz.

Drei Mosel-Weinprinzessinnen werden gemeinsam mit Marie Jostock ein Jahr lang für den Moselwein werben: Bärbel Ellwanger aus Trier, Julia Gries aus Kobern-Gondorf und Julia Weis aus Zell.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.