Schafskadaver in Gasthaus-Garten entsorgt

Schweich. Unbekannte haben zwischen dem 10. und dem 11. Februar zwei Schafskadaver in blauen Müllsäcken im Garten des Gasthauses Leinenhof abgelegt.

Der Garten des Gasthauses grenzt unmittelbar an einen Mitfahrerparkplatz an der L 141 zwischen Schweich und Hetzerath. Dort deponierten die Täter zwei blauen Müllsäcken. In diesen Säcken entdeckte der Betreiber des Gasthauses die Überreste von zwei Schafen, die augenscheinlich fachmännisch geschlachtet wurden.  

Die Kriminalpolizei Trier ermittelt in enger Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt. Zeugen werden gebeten sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.