Volleyballer qualifizieren sich für Landesfinale

Schweich. Die Jungen-Volleyball-Schulmannschaft der Jahrgänge 1999-2002 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Schweich hat beim Regionalentscheid den ersten Platz bei dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" erzielt und ist somit für das Landesfinale qualifiziert.

So wurde bei diesem Turnier zuerst die Stefan-Andres-Realschule souverän und danach in einem knappen Spiel das Gymnasium an der Heinzenwies aus Idar-Oberstein besiegt. Die 11 Jungen (Sebastian Pfeiffer, Justus Schuh, Bruno Börner, Luca Steffen, Yannick Duarte, Pascal Dorus, Markus Grünen, Tim Ulbrich, David Schmitt, Nico Schmitt, Henning Reis) trainieren immer dienstags in der Volleyball-AG von Herrn Reis. Text und Bild: Thomas Reis

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.