Vom Parkplatz gegen Laternenmast gefahren

VG Schweich. Zu einem Unfall ist es am Dienstag, 19. März, gegen 12.55 Uhr in der Bernhard Beckerstraße in Schweich gekommen. Eine Autofahrerin hatte mit ihrem Fahrzeug eine Laterne umgefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt.

Die Frau wollte mit ihrem Renault Clio rückwärts aus der Parklücke eines Parkplatz fahren. Als sie vorwärts weiterfahren wollte, schoss sie quer über andere Stellflächen, fuhr eine Laterne um und kam etwas weiter in einer anderen Parklücke zum stehen. Die Frau wurde sofort von Ersthelfern betreut, bis der Rettungsdienst eintraf. Der Notarzt vom Rettungshubschrauber Christoph 10 versorgte die Frau. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Möglicherweise könnte ein medizinischer Notfall den Unfall ausgelöst haben. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion und das DRK aus Schweich.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.