JK

Am Sonntag startet die Fünfte Jahreszeit

Karnevalsauftakt in Trier auf dem Kornmarkt

Stadt Trier. Bereits zum vierten Mal wird sich am Sonntag, 11. November, die närrische Karawane der Trierer Karnevalisten von der Porta Nigra (Treffpunkt dort bei Musik und Getränken um 10 Uhr) aus Richtung Kornmarkt in Bewegung setzen, wo pünktlich um 11.11 Uhr die Karnevalseröffnung mit der Wuppdus-Erweckung gefeiert wird.

Für die musikalische Begleitung des Fußmarsches sorgen die Trierer Hofmusikanten. Schirmherrin der Veranstaltung ist TW-Wochenspiegel Geschäftsführerin Evelin Maus. Die Verantwortlichen um den Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK), Andreas Peters, hoffen auf besseres Wetter als im vergangenen Jahr und auf die Unterstützung möglichst zahlreicher Karnevalsfreunde beim Fußumzug zum Kornmarkt. „Dort erwartet die feierfreudigen Gäste Livemusik und ein karnevalistisches
Bühnenprogramm in unserem Karnevalsdorf mit Essen- und Getränkeständen“, freut sich Peters schon auf die große Karnevalsparty.

Livebands garantieren "Stimmung pur"

Für die karnevalistische Stimmung auf dem Kornmarkt werden die Livebands „Kölsche Jungs“, „Leiendecker Bloas“ und „Fun 2.0“ sorgen. Auch „D-Jane“ und Moderatorin „rent a-sunshine“ (Sonja Storz) ist wieder mit von der Partie und wird dem Publikum in dem knapp fünfstündigen Programm kräftig einheizen. Mit Spannung erwartet wird außerdem der erste öffentliche Karnevalsauftritt des designierten Trierer Stadtprinzenpaars der Session 2018/19 Marie-Claire Klein-Theisen und Pierrot
Klein. Auch das noch amtierende Stadtprinzenpaar Peter und Anja werden sich mit ihrem Hofstaat dem
närrischen Volk präsentieren und kräftig mitfeiern. Alle Karnevalsfreunde von nah und fern sind herzlich
eingeladen mitzufeiern!

Foto: FF /Video: Steil-TV

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.