Auf geht's zum Altstadtfest!

Stadt Trier. Rund 100.000 Besucher werden sich am Wochenende wieder auf der größten Trierer Feiermeile tummeln: Das Altstadtfest bietet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, jede Menge Livemusik und Anlass zum Feiern.

Stadtpatron Petrus spendiert dieses Jahr stabiles Hochsommer-Wetter für das Altstadtfest. Kein Wölkchen trübt laut Vorhersage den Trierer Himmel, wenn auf den Plätzen und Straßen gefeiert wird.

Der Sparkassen-Bühne am Viehmarkt wurde ein neues Bühnenkonzept mit "Flying DJs" verpasst und am Sonntag wird der Viehmarkt schon am Nachmittag zur Electronic Beats-Zone.

Rund um die Bühne am Kornmarkt gibt es wieder eine Familien-Welt mit Akrobatik-Programm und Puppentheater.

Die RPR1.-Bühne auf dem Domfreihof bietet altbewährte Musikgrößen. Wieder am Start ist das Kinderprogramm am Sonntagnachmittag.

Viel Pop und Rock gibt es auf der SWT-Bühne auf dem Hauptmarkt. Helmut Leiendecker bestreitet mit seiner "Leiendecker Bloas" wieder den Sonntagabend.

Guildo Horn und seine Orthopädischen Strümpfe sind am Sonntagabend auf der SWR3-Bühne vor der Porta Nigra zu Gast – und auch schon vorher ist hier einiges los, zum Beispiel der Comedy Abend am Freitag oder die "Silent Disco" per Kopfhörer am Samstag.

In der Fleischstraße öffnet wieder die Kiez Street ihre Tore: Trierer Gastronomiebetriebe bieten hier mit Street Food Geschmackserlebnisse.

Auch auf den weiteren kleinen Bühnen wird dazu ein vielfältiges Musikprogramm geboten.

Am Sonntagnachmittag treffen sich Tanzgruppen der Region auf dem Basilika-Vorplatz zum traditionellen Folkloretanz zum Mitmachen. Und an der Kreuzung Brotstraße/Konstantinstraße lädt das Komitee Trierer Schützen zum Bürgerschießen ein. Ausführliche Infos zu den Programmpunkten gibt es hier.

Straßensperrungen und Busumleitungen

Außerdem sind wegen des Internationalen Stadtlaufs am Sonntag, 30. Juni, alle zu den Laufstrecken führenden oder sie kreuzenden Straßen von etwa 8 bis 13 Uhr gesperrt. Da mit einigen Behinderungen zu rechnen ist, sollten das Zentrum sowie die im Süden und Norden angrenzenden Bereiche dann weiträumig umfahren werden. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Die Stadtwerke bieten zum Altstadtfest einen ausgeweiteten Sonderfahrplan. Außerdem macht das Fest Busumleitungen nötig. Alle Infos dazu lesen Sie hier.

Bambini-Lauf

  • Im Rahmen des 36. Trierer Stadtlaufs findet am Sonntag, 30. Juni, um 12.20 Uhr der beliebte WochenSpiegel-Bambinilauf statt
  • Start für die 400-Meter-Strecke der zwei- bis sechsjährigen Nachwuchsläufer ist in der Rindertanzstraße
  • Mehr Informationen gibt es hier.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.