Badminton : Franziska Andre / Tim Hiller gewinnen Mixed-Cup

Stadt Trier. Bereits zum 14. Male richtete der FSV Trier-Tarforst den Mixed-Cup aus. Nach der Gruppenphase wurden im KO-System die Turniersieger ermittelt. Im Feld der Hobby- und Freizeitspieler kam es im ersten Halbfinale zu einem vereinsinternen Duell der beiden Gruppensieger vom TVG Trier.

Dabei siegten Nora Krutz / Stefan Jacob mit 21:14 und 21:16 gegen ihre Vereinskollegen Romy Thill / Jeremy Kotzur, die in der Gruppenphase u.a. Eve Lee / Markus Hilmer mit 22:20 , 14:21 und 21:19 aus dem Rennen um den Turniersieg geworfen hatten. Im 2. Halbfinale standen sich 2 Mixed vom PST Trier gegenüber. Valeska Scheitz / Christian Güter, die bereits in der Gruppenphase gegen die Turnierfavoriten aus Morbach ? Rosi und Gerd Göhl ? in einem engen Match die Oberhand behalten hatten, siegten in einem Dreisatzkrimi gegen Anja Clausen / Matthias Kirschner. In einem spannenden und sehenswerten Finale setzten sich Valeska Scheitz / Christian Gütter mit 21:18 und 21:18 gegen Nora Krutz / Stefan Jacob durch.

Im A-Feld bezwangen im Finale Franziska Andre / Tim Hiller ( FSV Trier-Tarforst ) ihre Vereinskollegen Lisa Trierweiler /Janosch Grehl mit 23:21 und 21:10. Spiel des Tages war das kleine Finale zwischen Rita Palone / Harald Emig ( BC Trier ) und Sarah Thelen / Michael Reinert ( PST Trier ). Nachdem das Mixed vom BC Trier den 1. Satz noch mit 21:18 verloren hatten, fanden sie immer besser ins Spiel, erkämpften Punkt für Punkt, gewannen schließlich den 2. und 3. Satz und durften sich über den 3. Platz freuen.

 

Ergebnisse im Überblick

A-Feld

Platz Franziska Andre / Tim Hiller ( FSV Trier-Tarforst )

Platz Lisa Trierweiler / Janosch Grehl ( FSV Trier-Tarforst )

Platz Rita Palone / Harald Emig ( BC Trier )

Platz Sarah Thelen / Michael Reinert ( PST Trier )

B-Feld

Platz Valeska Scheitz / Christian Gütter ( PST Trier )

Platz Nora Krutz / Stefan Jacob ( TVG Trier )

Platz Anja Clausen / Matthias Kirschner ( PST Trier )

Platz Romy Thill / Jeremy Kotzur ( TVG Trier )

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.