Eintracht Fans wird die Fahrt mit zusätzlichem Zug empfohlen

Gemeinsame Anreise zum Derby möglich

Stadt Trier. Zum Lokalderby der Regionalliga Südwest zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem SV Eintracht Trier am Samstag,1. Oktober, 14 Uhr, im Hermann-Neuberger-Stadion Völklingen, können die Trierer Fans gemeinsam zum Spiel reisen. Die Deutsche Bahn AG stellt einen zusätzlichen Zug zur Verfügung.

Voraussichtlich werden mehrere hundert Fußballfans mit dem Zug nach Völklingen fahren. Damit die Regelzüge nicht überfüllt werden, wird um 11.23 Uhr neben den planmäßigen bestehenden Reisezügen ein zusätzlicher Zug RC12595 am Hauptbahnhof Gleis 11 Süd eingesetzt. Es wird darauf hingewiesen, dass es bei Überfüllung von Regelzügen zu außerplanmäßigen Verzögerungen kommen kann. Ankunft des zusätzlichen Zuges in Völklingen ist 12.21 Uhr. Den Fußballfans der Eintracht Trier wird empfohlen, den zusätzlichen Reisezug zu nutzen.

Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Trier

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.