SP

Fotoausstellung zeigt prämierte Bilder vom Handwerk

Stadt Trier. Der Beruf des Handwerkers ist vielseitig und attraktiv: Das zeigen die Siegerbilder des landesweiten Fotowettbewerbs "Handwerk attraktiv – mehr als 1000 Worte". Die besten Bilder aus dem Wettbewerb sind noch bis 29. März in der Trier Galerie zu sehen.

Die vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern und das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hatten den Fotowettbewerb im vergangenen Jahr ausgerufen. Mehr als 130 Berufsfotografen, Amateure und Jugendliche hatten sich am Wettbewerb beteiligt. Nach der Präsentation im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium werden die ausgewählten Motive nun auch landesweit gezeigt.

Die erste Station dieser Wanderausstellung ist Trier. Dort sind die Fotos noch bis zum 29. März in der Trier Galerie (Fleischstraße 62) zu sehen. Der Kunstraum "eigenART" der Galerie im Untergeschoss ist von Montag bis Samstag, 9.30 bis 20 Uhr, geöffnet.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.