Gladiators gehen neue Wege in TV-Vermarktung

Stadt Trier. Die Römerstrom-Gladiators Trier bauen ihre Medienpräsenz weiter aus. Ab dem Heimspiel gegen die MLP Academics Heidelberg werden die von Stream Solutions produzierten Videos „Gamereport“ und „Play Of The Day“ über die Plattformen der "Funke-Digital-Tv-Guide GmbH" abrufbar sein.

Über den Dienst "Themenkanäle von watchmi" sind die Videos der Gladiators ab sofort auch in Live-TV Umgebung über SmartTVs aller bekannter Hersteller und TV-Geräte der Marke TechniSat abrufbar. Neben dem Zugang zu einem redaktionell betreuten Video-Angebot mit Inhalten aus über zehn Inhalts-Kategorien bietet "watchmi" dem Nutzer auf TechniSat -Geräten persönliche Empfehlungen und die Möglichkeit eigene Kanäle anzulegen. "Wir freuen uns, dass wir durch die Zusammenarbeit mit der FUNKE Digital TV Guide GmbH unsere Medienpräsenz weiter verstärken können", erklärt Gladiators-Manager Michael Lang. "Als aufstrebendes Format passt "watchmi.tv" perfekt in das Portfolio der RÖMERSTROM Gladiators Trier." Die Basketballer aus der Moselstadt werden durch die von Stream Solutions produzierten Videos "Gamereport" und "Play Of The Day" mit zwei Kanälen in Live-TV Umgebung und mobil über die kostenlose App "watchmi Video" vertreten sein. Als Start der Zusammenarbeit wurde bereits das jüngste Heimspiel der Gladiators Trier gegen die MLP Academics Heidelberg am vergangenen Samstag festgelegt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.