Gladiators Trier verlängern Vertrag mit Kwadzo Ahelegbe

Stadt Trier.  Die Profibasketballer aus der Moselstadt haben den Vertrag mit Spielmacher Kwadzo Ahelegbe bis zum Ende der laufenden ProA-Saison verlängert.

Der 27-jährige Point Guard kam zu Beginn der Rückrunde nach Trier und unterschrieb einen Kurzzeitvertrag bis zum 31. Januar. Dieser wurde aufgrund der starken Leistungen Ahelegbes und des Ausfalls von Alexander Engel (Operation in der Wurfhand) bis zum Saisonende verlängert. Der US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln sagt: "Es macht unglaublich viel Spaß mit dem Team auf dem Parkett zu stehen. Ich fühle mich hier sehr wohl und hoffe, dass wir in dieser Saison noch viel erreichen können."

Pressemitteilung Gladiators Trier

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.