Handball-Pokal: Miezen am 30. September gegen Bietigheim

Stadt Trier. Nach der Pokalauslosung und dem Traumlos für die zweiten Runde gegen den Europapokal-Teilnehmer und Titelaspiranten Bietigheim konnte nun ein Termin gefunden werden. Das Spiel der DJK/MJC Trier gegen die Württemberinnen findet am Freitag, 30. September, 19.30 Uhr, statt.

"Es war kein leichtes Unterfangen", heißt es in einer Pressemitteilung der Miezen. Schließlich findet am 1. Oktober ein Heimspiel der Gladiators in der Basketball-ProA statt und es konnte der 2. Oktober aufgrund eines Nationalmannschaftslehrgangs nicht belegt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.