CSD-Parade in Trier ein voller Erfolg

Friedlicher Umzug durch die Straßen der Altstadt

Stadt Trier. Geschätzt über tausend Teilnehmer in rund 20 Guppen feierten am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen den Christopher-Street-Day (CSD) in Trier erstmals mit einem großen Umzug durch die Innenstadt. Impressionen vom Umzug sehen Sie hier.

In Gedenken an die Proteste im "Stonewall Inn" - einer Szenekneipe in der Chrisotpher-Street-Day im New Yorker Stadtviertel Geenwich Valley - vor 50 Jahren gegen gewalttätgige Polizeirazzien veranstaltete das "Schmit-z" in Trier den von regenbogenfarben dominierten friedlichen Umzug durch die Moselmetropole unter der Schirmherrschaft von Katarina Barley (SPD, Vizepräsidentin des EU-Parlaments). Eine politische Kundgebung und ein Straßenfest mit Live-Bands auf dem Kornmarkt rundeten das Fest ab.  

Fotos: Fin/Video: TV-Steil

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.