Karnevalsauftakt in Trier und Petrus feiert mit

Stadt Trier. Glück für die Trierer Jecken oder höhere Fügung? Zum Karnevalsauftakt am Sonntag, 11. November, hatte Petrus das Einsehen und gönnte den Karnevalisten auf dem proppevollen Kornmarkt einen trockenen und zeitweisen sonnigen Start in die Fünfte Jahreszeit.

Mit dem ATK-Narrenzug, der traditionsgemäß an der Porta Nigra startete und seinen Weg durch die Innenstadt bis zum Kornmarkt fand, begann für die Trierer Karnevalisten nun auch offiziell die Session. Pünktlich um 11.11 Uhr erweckte ATK-Präsident Andreas Peters den Wupptus (Stimme Helmut Leiendecker) zum neuerlichen Leben. Schirmherrin des "Elften Elften" in Trier ist TW-Wochenspiegel Geschäftsführerin Evelin Maus, die unter den Augen des noch amtierenden Trierer Stadtprinzenpaares Anja I. und Peter I. sowie den designierten Hoheiten Marie-Claire Theisen-Klein und Pierrot Klein karnevalistische Grüße überbrachte. Letztere freuen sich auf die nun anstehende Session 2018/2019 und versicherten dem Publikum: "Wir lieben euch!"

EIndrücke vom Trierer Karnevalsauftakt gibt's in unserer Bildergalerie.

Fotos: Valentin-Kleinmann/Kreller

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.