Lauf des Gegners wirft die Gladiators aus der Bahn

Trierer Basketball-Zweitligist unterliegt klar in Crailsheim

Stadt Trier. Die Römerstrom Gladiators Trier mussten im Auswärtsspiel der Basketball-ProA bei den Crailsheim Merlins ihre insgesamt fünfte Saisonniederlage hinnehmen. Durch ein furioses zweites Viertel gewann der Absteiger aus der Bundesliga mit 76:58 (47:23) gegen die Mannschaft aus der Moselstadt.

 

„Der Grund unserer Auswärtsschwäche liegt darin, dass wir bei einem Lauf des Gegners auf fremdem Parkett den Fokus verlieren. Das ist bei unseren Heimspielen anders. Mit unseren Fans im Rücken gelingt es uns besser solche Scoring-Runs zu stoppen“, erklärte Gladiators –Cheftrainer Marco van den Berg nach der Niederlage gegen den Tabellendritten aus Crailsheim – und spielte damit auf das zweite Viertel der Partie an, das die Hausherren mit 30:7 Punkten für sich entscheiden konnten.

Den besseren Start in die Begegnung erwischten die RÖMERSTROM Gladiators, die bereits nach wenigen Minuten durch einen 7:0-Lauf mit 2:7 führten. Crailsheim – bis zu diesem Zeitpunkt schwerfällig im Spielaufbau – fand jedoch mit zunehmender Spieldauer besser in die Partie und wurde vor allem aus der Mitteldistanz immer treffsicherer. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel führten die Gastgeber mit einem Punkt (17:16).

When you Theology Homework Help from our advanced writers, you should not worry about these checkpoints. They will hit all the targets! Whether you need a thesis statement or hypothesis, you will get both. It is not vital to purchase the full project at our service. A customer can send their finished draft for professional editing or ask us to complete separate parts of the assignment, like your Zweites Viertel entscheidet das Spiel

Im zweiten Spielabschnitt blieb die Begegnung zunächst offen. Die RÖMERSTROM Gladiators hielten den Rückstand zu Crailsheim konstant bei maximal sechs Punkten. Doch beim Stand von 27:21 aus Sicht der Merlins spielten sich die Bundesliga-Absteiger förmlich in einen Rausch. Mit einem 18:0-Lauf überrannten die Hausherren ihre Gäste aus Trier und entschieden die Partie vorzeitig zu ihren Gunsten. Die Gladiators – im zweiten Viertel vor allem in der Defensive zu unkonzentriert – gaben den Spielabschnitt mit einer Punktebilanz von 7:30 an Crailsheim ab und lagen zur Halbzeitpause deutlich mit 24 Zählern in Rückstand (47:23).

Here are the top 25 go to site profiles on LinkedIn. Get all the articles, experts, jobs, and insights you need. Trier entscheidet zweite Halbzeit für sich

Trotz der deutlichen Führung der Merlins, gaben sich die van den Berg-Schützlinge auch nach dem Seitenwechsel nicht auf und versuchten, sich zurück in die Partie zu kämpfen. Zwar gelang es den Gladiators die beiden Viertel nach der Halbzeitpause für sich zu entscheiden (13:14/21:16), jedoch reichte dies nicht mehr, um die Gastgeber aus Baden-Württemberg noch einmal in Bedrängnis zu bringen. Der zweite Spielabschnitt war aus Sicht der Gäste viel zu deutlich zu Gunsten der Hausherren ausgefallen und am Ende der Grund für eine verdiente 76:58-Niederlage der Gladiatoren beim Gastspiel in Crailsheim. Die Merlins festigen durch den Erfolg gegen Trier den dritten Tabellenplatz und unterstreichen nach dem zehnten Spieltag weiter ihre Aufstiegsambitionen. Für dieGladiators stehen nach fünf Auswärts- und Heimspielen eine Bilanz von 5:5-Siegen, 10 Punkte sowie Tabellenplatz acht zu Buche.

Ihr nächstes Heimspiel bestreiten die Moselstädter am Sonntag,  20. November, 17 Uhr in der Arena Trier. Zu Gast ist der aktuelle Tabellenführer der Zweiten Basketball-Bundesliga, der Mitteldeutsche BC.

Clicking Here Classes. 1m Followers. Related Skills Amazon Creative Creative Nonfiction Creative Writing Ebooks Editorial Writing Fiction Publishing Storytelling Writing & Publishing. Filters . Sort By. Class Type. Class Length. Looking to improve your Writing skills? Learn more! 1h 1m 23,112 students. Creative Writing: Crafting Personal Essays with Impact. Roxane Gay. 1h 2m 12,886 students Quelle: Gladiators Trier


With our expert "Writing Of Essay for me" service, you can relax and get a professional paper written for your assignment. Just contact our 24/7 customer care team and hire a specialist to master your project to see a positive change in your grades. Stop worrying about the timely submission of your paper by joining the list of our satisfied customers. We are happy to offer amazing prices and the Scouting:

Jack Eggleston (10 Punkte/9 Rebounds/2 Assists), Brandon Spearman (10/4/3), Simon Schmitz (9/4/5), Kilian Dietz (7/5/1), Joey van Zegeren (6/5/0), Kevin Smit (6/2/0), Johannes Joos (4/3/2), Thomas Grün (3/0/1), Sebastian Herrera (2/1/2), Nils Maisel (1/1/0), Rupert Hennen (0/1/0)



Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

AOK zieht sich aus Cochem zurück

Cochem. Herber Schlag für die Kreisstadt Cochem: Die AOK, einzige Krankenkasse die noch ihre Büros in Cochem hatte, schließt nach WochenSpiegel-Informationen die Geschäftsstelle Ende Februar für immer.  Dies bestätigt AOK-Pressesprecher Jan Rößler gegenüber dem Cochemer WochenSpiegel. Ausschlaggebend für die Überlegungen waren demnach auch die Erfahrungen und Folgen der Corona-Pandemie. Jan Rößler: »Die Beratung am Standort Cochem endete am 16. März 2020 aufgrund der eingetretenen Corona-Pandemie. Aufgrund des geänderten, generellen Kundenverhaltens schon weit vor der Pandemie, eben in Richtung digitaler und telefonischer Kontaktkanäle, wird die Beratung in Cochem, als kleinerer Standort, nicht wieder aufgenommen.« Die Beratung der Mitglieder der AOK soll nun unter anderem durch Kundenberaterinnen und Kundenberater auch zu Hause im Rahmen des Außendienstes erfolgen. Alle Arbeitsplätze bleiben, nach Angaben von AOK-Pressesprecher Jan Rößler, in der Region erhalten. »Nach Beendigung der Beratungsstelle Cochem sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im nächst erreichbaren Kundencenter (etwa Daun, Simmern, Mayen) weiterhin für unsere Versicherten aktiv.« Stadtbürgermeister Walter Schmitz bedauert auf Anfrage des WochenSpiegel den Weggang. »Jeder Arbeitsplatz, der in Cochem weggeht, tut uns weh. Wenn aber dann eine Institution wie eine Krankenkasse weggeht, die den Charakter einer Kreisstadt mitprägt, ist dies besonders schmerzlich.«  Herber Schlag für die Kreisstadt Cochem: Die AOK, einzige Krankenkasse die noch ihre Büros in Cochem hatte, schließt nach WochenSpiegel-Informationen die Geschäftsstelle Ende Februar für immer.  Dies bestätigt AOK-Pressesprecher Jan Rößler gegenüber…

weiterlesen