New York Times empfiehlt Besuch an der Mosel

Tageszeitung stellt Orte zusammen, die man besuchen sollte

Stadt Trier. Dass die Moselregion einen Ausflug Wert ist, ist den Einheimischen natürlich schon längst bewusst. Nun kommt die Empfehlung auch von Seiten der New York Times.

Die US-amerikanische Tageszeitung hat 52 Orte und Plätze zusammgestellt, die man dieses Jahr unbedingt besuchen sollte - darunter auch die schöne Moselregion (Platz 34). Die New York weist auf die Naturerlebnisse, den Moselsteig, die Biodiversität in den Wingerten, die Slow-Mosel-Konzept und gute Möglichkeiten zum Kajak- und Kanufahren hin. Die Moselregion befindet sich damit übrigens in guter Gesellschat: Neben einem Ausflug nach Bordeaux (Frankreich), Abu Dhabi (Arabische Emirate) und Toronto (Kanda), empfiehlt die Zeitung auch einen Besuch in Sydney (Australien) und Pyeongchang (Südkorea). Den Artikel gibt es hier.

Foto: Symbolbild/Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.