Play-off-Tickets: Vorkaufsrecht für Dauerkarteninhaber

Stadt Trier. Die Gladiators Trier haben sich in ihrer ersten Saison sensationell für die Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga qualifiziert. Für das Viertelfinal-Heimspiel am Sonntag, 10. April, 17 Uhr, erhalten alle Dauerkartenbesitzer ein Vorkaufsrecht.

Vor 2.121 Fans konnte das Team von Cheftrainer Marco van den Berg im letzten Heimspiel der Saison in der Arena Trier eine fantastische Hauptrunde krönen. Nach dem 91:72-Sieg über die Hamburg Towers sicherten sich die Gladiators die Playoff-Teilnahme. Der Gegner im Viertelfinale steht noch nicht fest. Die Spieltage sind bereits terminiert. Nach dem ersten Auswärtsspiel am 8. April treten die Moselstädter am Sonntag, den 10. April um 17 Uhr vor heimischer Kulisse an. Als Dankeschön für die unglaubliche Unterstützung während der gesamten Saison gewähren die Gladiators Tier allen Dauerkarteninhabern ein Vorkaufsrecht. Bis einschließlich Freitag, 1. April, können sich die treuesten Fans durch Vorlage der Dauerkarte ihr Wunschticket exklusiv in der Geschäftsstelle (Fort-Worth-Platz 1, 54292 Tier, Öffnungszeiten: Mo - Fr, 09:00 - 18:00 Uhr) sichern.

 

 

Die Termine der Playoff-Viertelfinalspiele:

Fr, 08. April – Auswärtsspiel

So, 10. April – Heimspiel, 17:00 Uhr

Di, 12. April – Auswärtsspiel

Fr, 15. April – Heimspiel, 19:30 Uhr

So, 17. April – Auswärtsspiel

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.