Unbekannte klauen erneut Briefmarken in Postfiliale

Stadt Trier. Wieder sind Unbekannte in ein Geschäft mit Postfiliale eingebrochen und haben Briefmarken geklaut. Diesmal stiegen die Täter in der Nacht zum 14. April in einen Gemischtwarenladen in der Passage "Am Mariahof" ein.

Laut Zeugenaussagen dürften die Tatzeit zwischen 3.30 und 5.20 Uhr liegen. Die Täter hatten die Eingangstür zum Geschäft aufgehebelt. Sie durchsuchten insbesondere die Schränke und Schubladen der Postfiliale. Darin wurden die Briefmarken aufbewahrt, die die Täter mitnahmen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Zu ähnlichen Einbrüchen war es bereits in der Nacht zum 7. April in Postfilialen in Euren und Zeweren gekommen. In allen Fällen hatten es die Täter vorwiegend auf Briefmarken abgesehen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt, wo größere Mengen Briefmarken  zu "Sonderpreisen" angeboten werden. Hinweise an Telefon: 0651/9779-2290 oder 0651/9779-2451.

Foto: Symbolbild/Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.