Vier auf einen Streich: FSV Tarforst meldet erste Neuzugänge

Stadt Trier. Rund einen Monat vor dem offiziellen Trainingsauftakt am Freitag, 26. Juni, vermeldet Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst mit Philipp Beuel, Fabrice Schirra (wir berichteten bereits), Lukas Herkenroth sowie Matthias Johann die ersten vier Neuzugänge für die kommende Saison.

 

Für die Abteilung Sturm schnüren ab sofort Fabrice Schirra und Lukas Herkenroth die Schuhe für den FSV. Während der 21-Jährige Schirra vom Rheinlandliga-Konkurrenten SV Morbach in den Trierer Höhenstadtteil wechselt, kommt der 25-Jährige Herkenroth von A-Ligisten SV Morscheid, wo er in der abgelaufenen Spielzeit 22 Mal den gegnerischen Kasten traf. Für das Mittelfeld ist der 20-Jährige Matthias Johann vorgesehen, der zuletzt für den Hunsrück-Mosel-A-Ligisten SV Binningen kickte. Das neue Quartett schließen wird der 22-Jährige Torwart Philipp Beuel, der zuletzt beim A-Ligisten SV Tälchen-Krettnach zwischen den Pfosten stand. www.fsv-trier-tarforst.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.