af 1 Kommentar

Weltkindertag: Kinder singen für Kinder

Über 1.800 Euro für Aktion "Ein Herz für Kinder" gesammelt

Stadt Trier. Toller Erfolg für die Aktion "Kinder singen für Kinder" am Weltkindertag, 20. September auf dem Trierer Hauptmarkt. Der von Gerhard Surges, Inhaber des Nahkauf-Marktes in der Gartenfeldstraße, Entertainerin und Moderatorin Sonja Storz und dem Wochenspiegel initiierte Aktionstag brachte insgesamt 1890,73 Euro für die Aktion "Ein Herz für Kinder" zusammen.

"Wir möchten uns bei allen Sponsoren und Spendern und den zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützern und Helfern ganz herzlich bedanken. Ohne die tolle Unterstützung dieser vielen Menschen wäre die Aktion nicht möglich gewesen. Toll, das fast 1.900 Euro an Spendengeldern zusammen gekommen sind", freut sich Gerhard Surges mit seinem Nahkauf-Surges Team über den Erfolg der Veranstaltung.

Über 80 Kinder auf dem Hauptmarkt

Dem Aufruf das Lied "Ein Herz wie Kinder" einzustudieren und unter Schirmherrschaft von WochenSpiegel Geschäftsführerin Evelin Maus gemeinsam als Chor am Weltkindertag auf dem Trierer Hauptmarkt zu singen, waren am Nachmittag des Weltkindertages über 80 Kids mit ihren Eltern, Lehrern und Betreuern gefolgt. Das Video finden Sie hier.

"Tanzmäuse" sorgen für Begeisterung

Im Rahmenprogram sorgten die von Sonja Storz trainierten "Tanzmäuse" aus Schweich mit ihren Auftritten unter anderen zu Helen Fischers Song "Herzbeben" für viel Begeisterung unter den Zuschauern. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Alleinunterhalter Achim Pfeiffer, der für sein Engagement viel Applaus erhielt. Begeisternd nicht nur für die zahlreichen jungen Zuschauer waren auch die Zauberkunststücke von Zauberin Mara, die für viel Verblüffung und staunende Gesichter im Publikum sorgte. 

Gelungener Nachmittag mit begeisterten Kindern

Alle teilnehmende Kinder erhielten für ihren Auftritt zudem eine Teilnehmerurkunde, Süßigkeiten und kleine Geschenke vom Nahkauf-Surges-Team. Fazit: Ein rundum gelungener Nachmittag mit vielen begeisternden Kids, die mit ihrem gemeinsamen Gesangauftritt ein Zeichen für mehr Solidarität unter den Kinder der Welt setzten.          

Über 120 Kinder in Saarburg

Zur gleichen Zeit veranstaltete der Verein "Lokales Bündnis für Familien" in Saarburg ebenfalls ein Singen zum Weltkindertag. Hier kamen 125 Kinder zusammen, die gemeinsam das Lied gesungen haben und so ein Zeichen setzen.

Hintergrund: "Ein Herz für Kinder"

Die von Verleger Axel Springer und der Bild-Zeitung 1978 ins Leben gerufene Hilfsorganisation, die unter dem vollständigen Namen "BILD hilft e.V. -'Ein Herz für Kinder'" firmiert, unterstützt in Deutschland und weltweit Kinder und Familien in Not durch konkrete Förderprojekte.    

FIN

Artikel kommentieren

Kommentar von Sonja Storz
Vielen herzlichen Dank an den Wochenspiegel für die grossartige Unterstützung. Vor und auch jetzt nach der Veranstaltung !!!! LG Sonja Storz