6:0! JSG Sirzenich holt den D-Junioren-Kreispokal

Sirzenich. In Godendorf kam es vor kurzem zum Endspiel um den Kreispokal der D-Jugend. Hier trafen die JSG Sirzenich und der SV Trier-Irsch aufeinander.

Im Halbfinale hatte die JSG den späteren Kreismeister Eintracht Trier mit 3:0 bezwungen. Mit Hilfe der Unterstützung von den Mannschaftskammerden, Eltern und Fans setzte sich die JSG Sirzenich dann gegen die Trierer Vorstädter aus Irsch mit 6:0 durch. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein temporeiches Fußballspiel.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.