Grenzenlose Geburtstagsfeier an der Sauer

Ralingen. »Sport verbindet – grenzenlos.« Unter diesem Motto feiert der FSV Ralingen sein 90-jähriges Bestehen. Die sehr guten Verbindungen zu den luxemburgischen Nachbarn werden auch in einem nicht alltäglichen Fußballspiel deutlich ...

Exakt 499 Länderspiele sind am Freitag, 16. Oktober, in jener Mannschaft vereint, die ab 19 Uhr in der "Lotto-Elf" auf dem Ralinger Kunstrasenplatz gegen eine Auswahl von Jubilar FSV und dem Nachbarklub FC Victoria Rosport antritt. Der 1974er Weltmeister Wolfgang Overath, Deutschlands und Europas Fußballerin des Jahres Célia Sasic, frühere Bundesligastars wie Dariusz Wosz, Harry Koch und Tomasz Waldoch sowie Trainer Hans-Peter Briegel und Teammanager und 54er Weltmeister Horst Eckel kommen ins Sauertal und verfolgen gemeinsam mit der deutsch-luxemburgischen Equipe zwei Ziele: Sie wollen nicht nur Werbung für den Fußball betreiben, sondern auch möglichst viel Geld für die "Villa Kunterbunt" einspielen.

526 Familien werden betreut

Das Nachsorgezentrum für krebs-, chronisch und schwerstkranke Kinder am Trierer Mutterhaus betreut inzwischen 526 Familien aus der ganzen Region - und ist heute, wie bei der Gründung vor 15 Jahren auch auf Spenden angewiesen, um die die vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können. Wie Peter Becker, der Vorsitzende des FSV Ralingen, bei der Pressekonferenz am Montag Abend betonte, sei es seinem Verein ein besonderes Anliegen, auch und gerade bei den Aktivitäten zum 90-jährigen Bestehen die "hervorragenden Verbindungen zu unserem Nachbarverein Victoria Rosport zu dokumentieren". So spielen in der Auswahl unter anderem mit Reiner Brinsa, Werner Heinzen, Frank Wagner, Günter Kimmling, Mike Weber, Alex Paulos und Norbert Baden hiesige Kicker-Größen, die dies- und jenseits der Sauer so manchen Erfolg verbuchen konnten.

Drei Tage lang wird gefeiert

Das Benefizspiel der Lotto-Elf macht am 16. Oktober den Auftakt der dreitägigen Jubiläumsaktivitäten. Samstags steht neben Fußballspielen auch der Festkommers in der Ralinger Turnhalle (ab 20.30 Uhr) an, sonntags, ab 10.15 Uhr, findet der 27. Internationale Ralinger Volkslauf statt. Tickets fürs Spiel der Lotto-Elf gibt es an der Abendkasse. Weiterer Bericht folgt

AA

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.