SB

Dauner Gymnasiast Simon Körsten gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Sechstklässler Simon Körsten hat den Vorlesewettbewerb am Dauner Geschwister-Scholl-Gymnasium gewonnen.
Bilder

Erstmals in der Geschichte der Schule traten nur Jungen gegeneinander an: Erik Zens (6d), Simon Latter (6c), Jonathan Weinberg (6b) und Simon Körsten (6a). Während sich die Jury zur Beratung zurückzog, unterhielten die Lesescouts (Annika Krämer, Luisa Luma, Tom Luca Görgen, Sophie Jeschke, Jonas Lenartz) mit einer szenischen Lesung. Zum Abschluss wurden zunächst die Klassensieger geehrt, bevor Simon Körsten die Schulsiegerurkunde und einen Buchpreis in Empfang nehmen durfte.