Jutta Kruft

Drei Personen bei Brand eines Lagerfeuers verletzt

Üxheim. Am Sonntag, 30. Oktober, gegen 2.50 Uhr, feierten junge Leute am Lagerfeuer
Bilder
Ein Lagerfeuer kann schon einmal außer Kontrolle geraten (Symbolfoto).

Ein Lagerfeuer kann schon einmal außer Kontrolle geraten (Symbolfoto).

Foto: Kruft

Drei junge Erwachsene im Alter von 19 bis 22 Jahre, alle aus dem Bereich der VG Gerolstein und der VG Blankenheim, befanden sich im Rahmen einer Feierlichkeit im Bereich der Ortslage von Üxheim. Hier war ein Lagerfeuer entfacht worden, zu dessen Inbrandsetzung Benzin aus einem Kanister genutzt worden war. Der derzeitige Ermittlungsstand ließ darauf schließen, dass nach Feuerentfachung der Kanister zu nah an das Feuer gestellt worden war, weshalb dieser explodierte und brennende Flüssigkeit auf die am Feuer stehenden Personen übergriff. Drei Personen wurden teilweise schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Glücklicherweise bestand keine Lebensgefahr. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Meistgelesen