Fahrerflucht: Motorradfahrer stürzt bei Ausweichmanöver

Auf der L 68 (Dockweilerstraße) stürzte am gestrigen Donnerstagabend ein Motorradfahrer, nachdem er einem Autofahrer ausweichen musste. Der Autofahrer flüchtete danach.
Bilder
Symbolbild: Archiv

Symbolbild: Archiv

Am Donnerstagabend, 7. Mai, gegen 19.05 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Daun die L68 (Dockweilerstraße) aus Richtung Waldkönigen kommend. Unmittelbar vor dem Stadteingang Daun musste der Motorradfahrer in einer Linkskurve aufgrund eines rasant entgegenkommenden Autos, welches die Fahrbahnmitte überfuhr, in den Straßengraben ausweichen. Hierbei stürzte der Motorradfahrer und zog sich eine Beinverletzung zu. Er wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Das entgegenkommende Fahrzeug, ein schwarzer BMW, kleineres Modell, mit DAU-Kennzeichen, fuhr unbeirrt in Richtung Waldkönigen weiter. Der Fahrer soll ein Mann gewesen sein. Hinweise an die Polizei Daun, Tel. 06592/96260.


Meistgelesen