Johannes Mager

Feuerwehr verhindert Ausbreitung eines Brandes

Hallschlag.Die Einsatzkräfte trafen schnell am Brandort ein.

Bilder
Warnschild der Feuerwehr

Warnschild der Feuerwehr

Foto: Archivbild

Da sie zeitnah nach der Alarmierung eintrafen, konnten die Feuerwehren Hallschlag, Ormont und Stadtkyll am gestrigen Sonntag, 24. Juli, die Ausbreitung eines Brandes bei Hallschlag verhindern. Gegen 15.22 Uhr war der Poilzei in Prüm eine Rauchentwicklung in einem Waldstück zwischen Hallschlag und Ormont gemeldet worden. Die entsandten Kräfte endeckten den Brand nahe eines Schotterparkplatzes rechtsseitig der L 20 in Richtung Hallschlag. Zeugen, die Angaben zur Brandentstehung machen können oder Personen gesehen haben, welche sich zu der Zeit in der Nähe der Brandörtlichkeit aufgehalten haben, werden gebeten sich bei der Polizei Prüm unter Tel. 06551-9420 oder per E-Mail an pipruem.dgl@polizei.rlp.de zu melden.