mjo

K 25 wird gesperrt

Autofahrer müssen bis zum 21. Mai einen Umweg in Kauf nehmen.
Bilder
Symbolbild: Gerd Altmann/pixabay

Symbolbild: Gerd Altmann/pixabay

Wegen Straßenbauarbeiten muss die K 25 zwischen dem Ortsausgang Gillenfeld und der Ortslage Strohn einschließlich des Kreisels bei Strohn voraussichtlich ab Ende dieser Woche bis voraussichtlich zum 21. Mai 2021 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung L 16 / K 25 in der Ortslage Gillenfeld, über die L 16, B 421, Strotzbüsch, B 421, L 52 bis zur Einmündung L 52 / K 30 in der Ortslage Oberscheidweiler - und umgekehrt - ausgeschildert. Der Steinbruch bei Strohn kann in dieser Zeit nur aus Richtung Strotzbüsch kommend angefahren werden. Der genauen Termin der Vollsperrung gibt der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein kurzfristig auf dem Mobilitätsportal unter www.verkehr.rlp.de bekannt. Die Umleitungsstrecke fnden Sie im pdf-Dokument unter/neben diesem Bericht.