GS

Keine Beute, aber Sachschaden

Bilder
Symbolbild

Symbolbild

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchte ein bisher unbekannter Täter aus einem parkenden Pkw das fest eingebaute Navigationsgerät zu stehlen. Der Eigentümer hatte seinen Wagen, einen Skoda Roomster, am Dienstagabend auf einer Parkfläche in der Straße „Auf Koop“ abgestellt.
Als er am Mittwoch wieder mit dem Fahrzeug wegfahren wollte, stellte er fest, dass das Navigationsgerät beschädigt war. Der Dieb hatte wohl ziemlich diletantisch versucht das Gerät auszubauen. Offensichtlich wurde er bei der Tat gestört, so dass es bei dem Diebstahlsversuch blieb. Auch wenn er ohne Beute abziehen musste, er angerichtete Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Tatortes bitte an die Polizei Daun, 06592/96260.