fs

Unfall nach riskantem Überholmanöver

Am Pfingstmontag, 21. Mai, kam es gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße 51 zwischen Reuth und Stadtkyll zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Bilder
Symbolfoto: Fotolia

Symbolfoto: Fotolia

Zwei jüngere Personen aus dem Raum Duisburg waren mit ihrem blauen Opel Zafira in Richtung Stadtkyll unterwegs. Der 26-jährige Fahrzeugführer des Opels soll von einem überholenden schwarzen Audi A 6 gefährdet worden sein. Der Opel kam von der Fahrbahn ab und verunfallte im angrenzenden Waldstück. Dadurch wurden der 26-jährige Fahrzeugführer des Opels, sowie seine 22-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Prüm verbracht werden. Der schwarze Audi A 6 setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Prüm unter Telefonnummer: 06551-9420 zu wenden. Wer kann Angaben zu dem schwarzen Audi A 6 machen?