SB

Veränderte Verkehrsführung in Daun

Autofahrer müssen im neuen Jahr in Daun umdenken: Dann wird die Maria-Hilf-Straße vorübergehend zur Einbahnstraße.
Bilder

In Zusammenhang mit dem Wegfall von Parkflächen am Krankenhaus Maria-Hilf durch eine  Baumaßnahme sollen in der Maria-Hilf-Straße zusätzliche Parkmöglichkeiten geschaffen werden. Hierzu wird die Straße aus Richtung Bahnhofstraße ab Ausfahrt Krankenhaus auf Einbahnverkehr beschränkt. Nicht mehr möglich ist damit die durchgehende Befahrung der Maria-Hilf-Straße aus Richtung Umgehungsstraße (L 46). Die Regelung gilt mit der entsprechend geänderten Beschilderung, voraussichtlich ab 4. Januar 2016 und ist beschränkt auf den Zeitraum der Bautätigkeit (Januar 16 bis Frühjahr 2017). Die Anlieger werden um Verständnis und die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Beschilderung und der Regeln zum Halten und Parken gebeten. Mit Überwachungsmaßnahmen seitens der Ordnungsbehörden ist zu rechnen. Das teilt die Verbandsgemeindeverwaltung Daun mit.


Meistgelesen