jk

Vier Personen bei Unfall verletzt

Am heutigen Sonntag, 1. November, wurden die Feuerwehren der VG Gerolstein gegen 15.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L10 zwischen Ahütte und Hoffeld gerufen
Bilder
Bei dem Unfall auf der L 10 wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: Presse Feuerwehr VG Gerolstein

Bei dem Unfall auf der L 10 wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: Presse Feuerwehr VG Gerolstein

Im Kreuzungsbereich waren zwei Pkw zusammengestoßen. Die vier Fahrzeuginsassen wurden nur leicht verletzt und mussten nicht in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr stellte vorsorglich den Brandschutz sicher und sperrte die Landesstrasse. Im Einsatz waren 48 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Üxheim, Leudersdorf, Hillesheim, der Polizei Daun, sowie des Rettungsdienstes mit einem Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen aus Adenau (Kreis Ahrweiler) und Tondorf (Kreis Euskirchen).


Meistgelesen