red

Chinagras-Feld bei Großlittgen in Flammen

Bilder

Am vergangenen Montag, 29. März, wurde die Feuerwehrleitstelle von drei spielenden Kindern über den Brand eines Chinagras-Feldes in der Gemarkung von Großlittgen, in der Verlängerung des Rennpfades, informiert. Das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Großlittgen verhinderte das Ausbreiten des Brandes auf das ganze Feld. Durch das beherzte Handeln der Feuerwehrhelfer fiel lediglich eine Fläche von etwa 20 mal 30 Metern dem Brand zum Opfer und es entstand nur ein sehr geringer Schaden. Zur Brandursache können nach dem Stand der Ermittlungen keine abschließenden Angaben gemacht werden. Neben der Feuerwehr von Großlittgen war auch die Polizei Wittlich im Einsatz. Foto: FF.