Dreister Einbruch in Wintrich

Bilder

Bereits am Freitag, 1. April, gegen 19 Uhr, drangen zwei Männer in ein Haus in der Weingartenstraße in Wintrich ein - während sich die Eigentümerin im Garten aufhielt. Nachbarn beobachteten, wie sie sich  an der Haustür zu schaffen machten und ins Gebäude gelangten. Dort hielten sie sich mehrere Minuten auf und verließen das Haus wieder mit einem gefüllten weißen Stoffbeutel. Unklar ist noch, welche Gegenstände die Diebe mitnahmen. Aufgefallen waren die Männer, weil sie sich oft umschauten und mit einem Flyer den Anschein erwecken wollten, dass alles in Ordnung sei. Laut Zeugen stiegen die Männer nach ihrem „illegalen Besuch“ am Ende der Weingartenstraße in einen weißen Citroen C5 ein und fuhren in Richtung Ortsmitte davon. Beschrieben werden die Täter wie folgt: Beide ca. 30 Jahre alt, kräftige Statur, auffällig kurze dunkelblonde bis braune Harare (Maschinenschnitt) und beide bekleidet mit hellgrauen Pullis. Weil die ausgewerteten Spuren nicht den erhofften Ermittlungsansatz brachten, bittet die Polizei um Hinweise unter Tel. 06531 / 952 70.