ju

Grün, grün, grün sind alle meine Gärten

Grüne Sträucher, bunte Blumen und Kreativität, die inspiriert: Am »Tag der offenen Gartentür« laden zahlreiche Gärtner zu einem Besuch in ihre heimischen Oasen ein.
Bilder
Der Garten bietet viel Raum, um seine eigenen Ideen umzusetzen. Fotos: Monika Lambert-Debong

Der Garten bietet viel Raum, um seine eigenen Ideen umzusetzen. Fotos: Monika Lambert-Debong

Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) lädt zur Entdeckungsreise durch die Gärten im Raum Saar-Mosel und den Nachbarregionen ein.

Tag der offenen Gartentür

Am Sonntag, 30. Juni findet der »Tag der offenen Gartentür statt. Gartenbesitzer präsentieren an diesem, aber auch an anderen Tagen, ihre Gartenreiche. Besucher können Erfahrungen austauschen und sich zu neuen Ideen inspirieren lassen.
Die Aktion der DGGL möchte dazu beitragen, die Wertschätzung für die private Gartenkultur zu fördern. Für den Verband ist der »Tag der offenen Gartentür« eine Veranstaltung, um für die Bewahrung der Gartenkultur zu werben. Ohne die Besitzer, die ihre Gärten gestalten und pflegen, wäre dies nicht machbar.  

Jeder darf sich beteiligen

Es ist für jeden möglich, seinen Garten für Besucher zu öffnen. Die Gärten werden nicht bewertet. Die jährliche Teilnahme sowie die Öffnungstage und -zeiten können selbst bestimmt werden.
Für diese Saison ist eine Anmeldung noch bis Dienstag, 14. Mai, möglich unter: Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz e.V. Kulturzentrum Bettinger Mühle Hüttersdorfer Str. 29, 66839 Schmelz, Tel. 06887/9032999, E-Mail: sal-rlp@gartenbauvereine.de
Anmeldungen für nächstes Jahr sind möglich unter:  DGGL Landesverband Saar-Mosel c./o. Petra und Norbert Wagner Josef-Matthäus-Velter-Str. 11, 54293 Trier-Ehrang Tel. 0651/99548360, E-Mail: gartentor.dggl@web.de
Online-Anmeldeformular und Programm für 2019: www.dggl.org

Bereits geöffnete Gärten

  • Parkanlage: Ganzjährig geöffnet,  von 9 bis 18 Uhr.Schönstattzentrum, Reckingstraße 5, Trier. www.schoenstattzentrum-trier.de  
  • Parkähnliche Anlage: Bis Oktober, donnerstags bis samstags, 9 bis 18 Uhr; sonntags nach telefonischer Vereinbarung. Fam. Roth, Auf dem Graben 6, Reil,.Telefon:  06542/21895.
  • Typische HunsrückerHausumpflanzung: Jeden Sonntag in der Saison oder nach telefonischer Vereinbarung.  Ursula Stimmler, Saarstr. 32, Züsch. Telefon: 06503/2647.

Kommende  Eröffnungen

  • Landhausgarten: Sonntag, 30. Juni, 10 bis 18 Uhr.  Irmhild Martin, Am Sterenbach 18,  Wittlich-Lüxem. imig@web.de
  • Garten mit Teich: Sonntag, 30. Juni und Sonntag, 28. Juli, ab 10 Uhr. Judith Ferner, Hauptstraße 10, Rommersheim bei Prüm.
  • Familiengarten: Sonntag, 30 Juni, 10 bis 18 Uhr. Verena Thomas, Diederichsborn 1, Lützkampen.
  • Vom Wald- bis zum Wintergarten: Sonntag, 30. Juni, 10 bis 18 Uhr. Annegret Stobbe, Dorfstraße 5, Spodenhof, Manderscheid bei Waxweiler.
  • Internationaler Frauengarten: Sonntag, 11. August,  13.30 bis 18 Uhr. Ruth Petri, Ehrangerstraße 100 b, Trier, Telefon: 0651/4977, www.frauengarten-trier.de
  • Zier- sowie Hanggarten: 29. und 30. Juni,  13 bis 18  Uhr.  Ingrid Weber, Hochmark 4, 54306 Kordel,  Tel.: 06505-910277. www.ferienwohnung-ilex.de
  • Mediteraner Innenhof:  Sonntag, 30. Juni; Samstag, 20 Juli; Sonntag, 21. Juli, ab 10 Uhr. Hiltrud und Peter Bläsius, Im Moselwinkel 6, Köwerich.

Malberger Gartentage


Am Samstag, 11. Mai, 11 bis 18 Uhr, finden zum ersten Mal die Malberger Gartentage im und um das Schloss statt. Es werden unter anderem Austeller aus den Bereichen Garten, Imkerei und Kunstgewerbe anwesend sein. Der Förderverein Schloss Malberg bietet eine Pflanzentauschbörse an. Außerdem gibt es für die Besucher Führungen, Vorträge sowie Filmvorführungen.
Die Historische Gartenanlage des Schloss Malbergs besteht aus dem »Rundem Garten« und dem »Eisernem Garten«, die im 18. Jahrhundert angelegt wurden. Sie können regulär bis Donnerstag, 3. Oktober, mittwochs sowie an Sonn- und Feiertagen, 11 bis 18 Uhr, besichtigt werden.
Weitere Infos zum Programm unter: Schloss Malberg, Schlossstraße 45, Malberg, www.schloss-malberg.de/pages/veranstaltungen.php


Meistgelesen