Claudia Neumann

Haus im Ortskern brennt - Hotel evakuiert - B53 gesperrt - Strom abgestellt

Ürzig. Derzeit ist eine Vielzahl von Kräften der Polizei und Feuerwehr in Ürzig im Einsatz.

Bilder
Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: Archiv

Seit ca. 9:55 Uhr brennt ein Gebäude im Ürziger Ortskern.

Ein an das Gebäude angrenzendes Hotel musste evakuiert werden. Eine Sammel- und Anlaufstelle für Anwohner und Hotelgäste wurde auf einem Wiesengelände eingerichtet.

Die B 53 ist im Zuge der Löscharbeiten derzeit voll gesperrt. Da Stromoberleitungen durch den Brand beschädigt wurden, musste der Strom in Teilen der Ortslage Ürzig abgestellt werden.

Bislang wurden keine Personen verletzt. Die Löscharbeiten dauern derzeit an.

Über die Schadenshöhe und Brandursachen können noch keine Aussagen getroffen werden.