ju

JU-Handysammelaktion wieder im Kreis Bernkastel-Wittlich

2019 wurden in Wittlich, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Morbach über 600 alte und kaputte Handys gesammelt. Die Aktion soll in diesem Jahr wieder stattfinden.

Bilder
Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

Die Junge Union Bernkastel-Wittlich hat auf ihrer ersten Kreisvorstandssitzung für das Jahr 2020 beschlossen, an die erfolgreiche Handysammelaktion vom Vorjahr anzuknüpfen (wir berichteten). Dabei wurden in Wittlich, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Morbach über 600 Altgeräte gesammelt. Ziel der Aktion ist es, ungenutzte Ressourcen in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen.

Die Jugendorganisation der CDU wird die Aktion im Mai dieses Jahres an den verschiedenen Standorten fortsetzen und ruft zur Unterstützung die Bürger auf, ausrangierte Geräte bereits jetzt zurückzulegen und abzugeben. In Bernkastel-Kues werden am Samstagvormittag, 9. Mai vor dem EDEKA Petereit Handys entgegengenommen. 

(red).