pug

Kerze steckt Haus in Brand

Bilder

In der Nacht vom Mittwoch, 7. Dezember, auf Donnerstag, brannte ein Einfamilienhaus in Hasborn. Die Ermittlungen von Beamten der Kriminalinspektion Wittlich zur Brandursache ergaben, dass eine Kerze in einem Gesteck auf der Terrasse den Brand ausgelöst hat. Im weiteren Verlauf des Brandes griffen die Flammen über die Fassade des Hauses auf den Dachstuhl über. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.