Kröv Helau im Seniorenheim St. Josef

In der närrischen Zeit bis Aschermittwoch regieren ihre Lieblichkeit Prinzessin Elisabeth I. die rheinische Frohnatur und Prinz Hans-Gerhard I., der heimgekehrte Kröver, im Seniorenheim St. Josef.

Schnell kam Stimmung bei der traditionell am Weiberdonnerstag im Seniorenheim St. Josef, Kröv stattfindenden Sitzung auf. Stark gleich zu Beginn der Veranstaltung war der Auftritt der Garde der Kröver Reichsnarren. "Mei goldisch Kröv" sangen Prinz Wolfgang und Prinzessin Sonja und die Aktiven der Kröver Reichsnarren und die Senioren stimmten stimmgewaltig ein. Schließlich hatten sie in den letzten Tagen explizit dieses Lied einstudiert. Das sich anschließende kurzweilige Programm gestalteten die Mitarbeiter des Seniorenheims St. Josef Frau Babbelisch (Getrud Hauth) und Frau Majäerisch (Brigitte Vink), die auch die "Wallfahrt nach Klausen" zeigten. Salome Stupp sang ein Kölsches Lied, Uschi Jonker präsentierte einen Strohwitwer, Tanja Koch und die Bewohner-Theatergruppe (Waltrud Fritz, Reinhilde Garmatter, Hedwig Karwarth, Karl Köhnen, Anna Müllen, Herbert Müllen, Christa Sausen, Ingeborg Röhre, Hugo Römer, Wilma Welk) führten "Wir alle zusammen" auf. Das Team der Hauswirtschaft (Monja Götten-Baetz, Christine Liebold-Jung, Nicole Peifer und Uschi Jonker) inszenierte die "Pille im Wasser". Age van der Meulen sorgte mit seinem Akkordeon und Fastnachtsliedern für Stimmung. Kaffee und Oliggeflums schmeckte allen gut und gern schunkelten die Senioren bei einem Schluck vom Kröver oder frisch gezapftem Kölsch vom Fass. Noch lange klang das "Kröv Helau" in den Räumen des Seniorenheim St. Josef in Kröv nach. Bild: Gern stellten sich Prinz Wolfgang (6. und 5. v. l.) und Prinzessin Sonja mit den Aktiven der Kröver Reichsnarren sowie ihre Lieblichkeit Prinzessin Elisabeth I. die rheinische Frohnatur und Prinz Hans-Gerhard I., der heimgekehrte Kröver (Mitte) zu einem Gruppenfoto auf. Gemeinsam genossen sie einen kurzweiligen Nachmittag am Weiberdonnerstag im Seniorenheim St. Josef. Foto: Claudia Müller