Neuer Azubi-Jahrgang

Zu Monatsbeginn hat die Weinkellerei Peter Mertes zehn neue Auszubildende eingestellt. Ganz gleich ob im kaufmännischen Bereich, in der Oenologie oder der IT – die Auszubildenden erwartet eine umfassende Berufsbildung, die sich am Ausbildungsrahmenplan der IHK orientiert und die Nachwuchskräfte optimal auf die Arbeit im Weingeschäft vorbereitet.
Bilder
Karrierestart in der Weinbranche: die neuen Auszubildenden der Weinkellerei Peter Mertes.            Foto: Mertes

Karrierestart in der Weinbranche: die neuen Auszubildenden der Weinkellerei Peter Mertes. Foto: Mertes

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, ein kollegiales Arbeitsklima und gute Karrieremöglichkeiten in der reizvollen Weinbranche machen die Peter Mertes KG zu einem attraktiven Ausbildungsbetrieb. Die Weinkellerei zählt deutschlandweit und international zu den bedeutendsten Marktteilnehmern der Weinwirtschaft. Vom Standort Bernkastel-Kues aus engagiert sich das seit vier Generationen familiengeführte Unternehmen für ausgesuchte Weine aus Deutschland und der ganzen Welt, und gehört mit einer Belegschaft von über 400 Mitarbeitern zu den relevanten Arbeitgebern der Region. Aktuell nimmt der Ausbildungsbetrieb Bewerbungen für die Ausbildungsstellen mit Beginn 2019 entgegen. Wie sich der Arbeitsalltag in der Ausbildung gestaltet, welche Inhalte die verschiedenen Berufsprofile umfassen und mehr erfahren interessierte Bewerber/-innen auf der speziell für Auszubildende eingerichteten Webseite: AzubibeiMertes.de