Claudia Neumann

Schwerer Verkehrsunfall auf der A60

Heute Morgen fuhr ein BMW-Fahrer auf einen Sattelschlepper auf, wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Bilder
Unfallfoto

Unfallfoto

Foto: Polizeiautobahnstation Schweich

Am Donnerstag, 12. Januar, kam es gegen 6.25 Uhr auf der A60, zwischen dem Rastplatz Fintenkapelle und der Anschlussstelle Landscheid in Fahrtrichtung Belgien, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Pkw.

 

Der 23-jährige Fahrer eines BMW fuhr, im Bereich der dortigen Steigung, aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden, mit Fichtenholz beladenen, Sattelschlepper auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des BMW in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

 

Der 41- jährige Lastkraftwagenfahrer blieb unverletzt. Am Pkw und am Auflieger des Sattelschleppers entstand erheblicher Sachschaden.

 

Während der Unfallaufnahme wurde der entsprechende Streckenabschnitt für zwei Stunden gesperrt. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst, die Feuerwehren aus Landscheid, Burg/Salm und Salmtal, die Autobahnmeisterei Schweich, sowie die Polizeiinspektion Wittlich und die Polizeiautobahnstation Schweich.


Meistgelesen