StB

Seit 680 Berufsjahren für die Kunden da

Bilder

Sie engagieren sich seit 680 Berufsjahren für ihre Kunden und ihre Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück: Für ihre 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurden jetzt 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Mittelmosel, Eifel Mosel Hunsrück geehrt. Zwei Mitarbeiterinnen wurden zudem  in den Ruhestand verabschiedet. Vorstandsvorsitzender Edmund Schermann, gratulierte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Eric Westerheide und Volker Knotte zum besonderen Ereignis. „Sie sind mit der Sparkasse gewachsen und die Sparkasse mit Ihnen. Sie sind wie ein Weinstock tief mit ihrer Sparkasse verwurzelt. Sie sprechen die Sprache unserer Kunden und sind immer erster Ansprechpartner“, würdigte Schermann die Verdienste der Ehrengäste. Die langjährige Treue wertete er als ein Zeichen der Sicherheit und Beständigkeit, die die Bank nach innen und außen verkörpere.  

Die Jubilare

Für ihr 40-jähriges Jubiläum wurden ausgezeichnet: Birgit Lotz, Marita Schmitt, Rainer Schmidt, Hiltrud Maßem, Franzkarl Könen, Lothar Fuhrmann, Manfred Marx, Rita Schmitt und Gerhard Kein. 25 Jahre sind dabei: Sylvia Jung, Sonja Zilles, Corina Baumbach, Inge Höhnen, Roswitha Spier, Gisela Friedrich, Sabine Barzen, Guido Habscheid, Martin Eltges, Gerhard Schenk und Heiko Massmann.   Gabi Barthel und Elisabeth Schneiders wurden in den Ruhestand verabschiedet. Als Dank und Anerkennung erhielten die Jubilare eine Urkunde und ein Präsent mit den besten Wünschen für die Zukunft. Foto: Sparkasse


Meistgelesen