aa

SG Buchholz und Trainer Gräfen trennen sich

Einen Trainerwechsel wird es beim Fußball-Bezirksligisten SG Buchholz/Manderscheid/Hasborn nach der laufenden Saison geben: Wie der sportliche Leiter Andreas Kremer mitteilt, beenden die SG und Trainer Karl-Heinz Gräfen zum 30. Juni die dann fünf Jahre währende, "harmonische und erfolgreiche" Zusammenarbeit.
Bilder

"Nach ausführlichen Gesprächen suchen sowohl Kalle Gräfen, als auch die SG neue Impulse", so Kremer weiter. Wer neuer Coach wird, ist nach Angaben des SG-Fußballchefs noch unklar. Bis März sollen die Gespräche aber forciert und möglichst schon eine Entscheidung herbei geführt werden. Die Vereinigten aus der Vulkaneifel überwintern in der Bezirksliga mit 24 Punkten aus 17 Spielen auf dem achten Platz.  AA


Meistgelesen