Streetsoccer an zwei Tagen

Bilder

Die sechste GymTT-Streetsoccer-WM startet am Gymnasium Traben-Trarbach unter dem Motto »balance Rheinland-Pfalz – Integration, Fair Play und Toleranz«. Diesmal wird der Wanderpokal an zwei Tagen unter 21 Mannschaften ausgespielt. Dafür steht ein 10 mal 15 Meter großes, transportables Streetsoccer-Court zur Verfügung. Gespielt wird im 4:4 ohne Torwart auf Minitore. Hier gibt es Punkte für erfolgreiche Spiele - und für faires Verhalten. Außerdem sind Mädchen ins Spiel integriert. Das Turnier steigt am 15. und 16. Oktober. Foto: Schule


Meistgelesen