Unfallserie

Blitzeis auf der A 60
Bilder

Nachdem es bereits am gestrigen Nachmittag zu einer glättebedingten Unfallserie auf der A 1 zwischen Reinsfeld und Mehring kam, wurden am heutigen Morgen mehrere Autofahrer auf der A 60 zwischen den Anschussstellen Spangdahlem und Landscheid durch Blitzeis überrascht. Insgesamt kam es gegen 06.30 Uhr auf der Kailbachbrücke in kurzer Zeit zu fünf Verkehrsunfällen mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen. Zwei Insassen wurden leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca.  30.000 Euro. Der Streckenabschnitt zwischen den beiden Anschlussstellen musste für eine Stunde vollgesperrt werden. Im Einsatz befanden sich insgesamt 5 Streifenbesatzungen der PAST Schweich und PI Bitburg, die Autobahnmeistereien Prüm und Wittlich, ca. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Badem, Kyllburg und Gindorf, das DRK sowie mehrere Abschleppdienste.   Die Polizeiautobahnstation Schweich weist in diesem Zusammenhang auf die erhöhte Glättegefahr bei niedrigen Temperaturen, vor allem auf Brücken, in Waldstücken und Höhenlagen hin und empfiehlt eine besonders besonnne und vorsichtige Fahrweise.   Foto: Fotolia


Meistgelesen